* 1980 in Düsseldorf

1999 – 2001
Studies of information scientist and german (linguistics, literature)
Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf
2002 – 2003
Study of photography
Royal Academy of Arts the Hague, Netherlands
2003 – 2009
Study of photography
Folkwang Academy of Arts Essen (Diploma)

since 2010
Member of Westdeutscher Künstlerbund

2012
Awarded with “Förderpreis Grosse Kunstausstellung NRW”

Solo Exhibitions (Selection)

2016
Eskalierende Stille, Galerie Schmidt Contemporary Köln
Sliding Lines, Gartenpavillon Künstlerverein Malkasten Düsseldorf

2015
converted drawings, Galerie Schütte Essen

2013
Nina Brauhauser, Norvin Leineweber, Galerie Schütte in den Scheidt’sche Hallen Essen
Nina Brauhauser, Jan Holthoff, Bushwick Open Studios, Brooklyn Fireproof New York

2012
Nina Brauhauser, Norvin Leineweber, Verein für aktuelle Kunst Ruhrgebiet e.V. Oberhausen (catalogue)
3 s Gegenwart (mit Norvin Leineweber), FFFZ Kulturforum Düsseldorf

2011
2dimensional objects, Museum der Stadt Kalkar

2010
2dimensional objects, Galerie Lindner Münster
2dimensional objects, Galerie Schütte Essen
Contemporary Art Ruhr (Art Fair, Soloshow), Zeche Zollverein Essen
2dimensional objects, Rathaus der Stadt Düsseldorf

2009
5 minute architecture, Galerie Schütte Essen (catalogue)

2008
Whites, Galerie Schütte Essen
Nina Brauhauser, Andreas Nann, Kunstverein Duisburg

Group Exhibitions (Selection)

2017
Expanding Photography, Städtische Galerie Lüdenscheid
RESTATEMENT, Kunstverein Brackenheim
Expanding Photography, HDLU Mestrovic Pavillion Zagreb, Kroatien
Shortcut to Kettwig, SCHMIDTundSCHÜTTE at Scheidt’sche Hallen Essen
aus 30 Jahren, fifty-fifty-Galerie Düsseldorf
Anderland, Kunstverein Duisburg

2016
i look inside myself and see my heart is black, Galerie Schütte Essen
abstract strategies, boeckercontemporary Heidelberg
Flying Field, Kunstraum Steinstraße Berlin
Offenes Depot, Museum Kunsthaus NRW Kornelimünster Aachen
Big Nothing, Sous Les Etoiles Gallery New York
Restatement, SCHMIDTundSCHÜTTE Köln
Expanding Photography, Galerie Meno Parkas, Kaunas / Litauen (catalogue)
Abstract Attitudes, Galerie Christa Burger München
Expanding Photography, Kunstverein Schmallenberg (catalogue)
Portfolio Vol 1, SCHMIDTundSCHÜTTE Köln
#1, Haus der Kunst Palermo

2015
Lichtbild und Datenbild, Museum im Kulturspeicher Würzburg (catalogue)
abstract strategies, Galerie Schütte in Scheidt’sche Hallen Essen
Brauhauser, Merkisch, Pufleb, Schultz, WP8 e.V. Düsseldorf
Fläche / Figur / Form, Galerie Schmidt Contemporary Köln
abstract strategies, Galerie Martina Kaiser Cologne Contemporary Köln
abstract strategies, Poiesis Spec. Berlin
Expanding Photography, Ausstellungshalle am Haverkamp Münster
Stream of Consciousness, Werft 77 Düsseldorf

2014
Restatement, Galerie Schütte Essen
abstract strategies, bespoke gallery Düsseldorf
Off the wall, Frederick Terrace building London
fragile issues, Galerie Christa Burger München
Armin Turk und Freunde, Galerie Schütte in Scheidt’sche Hallen Essen
Grosse Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast Düsseldorf (catalogue)

2013
Portrait and a Dream, Grafisches Kabinett Düsseldorf (catalogue)
Grosse Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast Düsseldorf (catalogue)
Gesamtschau Westdeutscher Künstlerbund, Kunstmuseum Bochum (catalogue)
Austragungsort II, Verein für aktuelle Kunst Ruhrgebiet e.V. Oberhausen (catalogue)
Paradise, Galerie Conrads Düsseldorf
Wahlverwandtschaften, Städtische Galerie Villa Zanders Bergisch Gladbach (catalogue)
NOW YOU SEE IT, NOW YOU DON’T, Frederick Terrace gallery London
Stories, SDK Kunstverein Flensburg
Repetitive Pattern Phobia, Atelierhof Kreuzberg Berlin
Vielfalt statt Einfalt, Städtische Galerie Villa Zanders Bergisch Gladbach
Essener Galerien stellen aus, Galerie Schütte in Scheidt’sche Hallen Essen
Mit den Augen Düsseldorfer Galeristen, Galerie Conrads bei EON Düsseldorf (catalogue)

2012
Grosse Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast Düsseldorf (catalogue)
einblick, Sammlung Schütte in Scheidtsche Hallen Essen
Farbe-Raum-Konzept, Kunstraum Dreieich (catalogue)

2011
Grosse Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast Düsseldorf (catalogue)
25 Jahre Galerie Schütte, Galerie Schütte Essen (catalogue)
Fotografie Raum, Bürgermeisterhaus Essen-Werden
Peripherie, Atelierhaus Äbtissinsteig Essen
Galerie Art Engert im Kulturbunker Mönchengladbach

2010
schwarz/weiss Teil II, Kunstverein Germersheim
zurück auf start , Galerie Meno Parkas Kaunas, LIT
Landpartie, westdeutscher Künstlerbund im Kunstmuseum Ahlen (catalogue)

2009
Editionen 1987-2008, Galerie Schütte Essen
schwarz/weiss I, Kunstverein Germersheim
weissaufweiss, Galerie Schreier und von Metternich Düsseldorf
Große Kunstausstellung Halle, Villa Kobe Halle/Saale (catalogue)
gespiegelte Realität, Zeche Zollverein Essen
contemporary art ruhr, Zeche Zollverein Essen (Messe)
exorbitale, Sammlung Philara Düsseldorf

2008
Schreiben mit Licht, Galerie Schütte Essen
Darmstädter Tage der Fotografie, Centralstation Darmstadt (catalogue)
Liaison Controverse, Kulturbunker Köln-Mühlheim
Liaison Controverse, Untergeschoss Sammlung Philara Düsseldorf

Publications (Press Selection)

2014
Nina Brauhauser – 2 Folder (2dimensional objects + converted drawings)

2013
Nina Brauhauser – 2dimensional objects, Hrsg. Galerie Schütte
Text PD Dr. Dirk Koppelberg

2012
Zeitkunst März 2012, Corinna Stammen, Abbild des kulturellen Geschehens in Düsseldorf – das Museum Kunstpalast zeigt Künstler aus NRW – Förderpreis an die Fotografin Nina Brauhauser (download article)

     2011
Kunstforum Band 206, Magdalena Kröner, Form, Fragment, Formation – aktuelle Tendenzen in der abstrakten Fotografie

2010
Artprofil, E. Buchheister, Abstraktes und Körperhaftes – das Trennende und das Verbindende – die Vereinbarkeit des Unvereinbaren – Nina Brauhauser – die Kunst der Flächigkeit
Kunsttermine 03/2010, Magdalena Kröner, Dr. Susanne Höper-Kuhn, der fotografische Raum (download article)

2009
Nina Brauhauser – 5 minute architecture, Hrsg. Galerie Schütte,
Text Dr. Susanne Höper-Kuhn